Google+

Echinacea pallida {{Hellpurpurner Sonnenhut}} Samen

Zoom

Echinacea pallida Hellpurpurner Sonnenhut Samen

Art. Nr.: 13370
Der Hellpurpurne Sonnenhut ist die Echinacea-Art mit dem höchsten Gehalt des Immunstimulans Echinacin. Sie hat einige Bedeutung im Heilpflanzenanbau, ist aber ebenso gut als Zierpflanze einsetzbar. Die Blüten ähneln E. purpurea, sind aber heller gefärbt,
Bitte wählen Sie eine Variante
Sofort lieferbar.
Der Hellpurpurne Sonnenhut ist die Echinacea-Art mit dem höchsten Gehalt des Immunstimulans Echinacin. Sie hat einige Bedeutung im Heilpflanzenanbau, ist aber ebenso gut als Zierpflanze einsetzbar. Die Blüten ähneln E. purpurea, sind aber heller gefärbt, die Blütenblätter sind schmaler und meist nach unten gebogen.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 70 Samen
Frosthärte hart
Lebensform mehrjährig (krautig)
Verwendung Beet, Kräuter und Heilpflanzen
Blütenfarbe rosa
Wuchshöhe 70 - 80
Lichtverhältnisse sonnig
Blütezeit August, Juli, September
Bodenfeuchte normal
Keimverhalten kühl
Keimdauer 2-4 Wochen. Beschleunigung durch GA3 (1%) !
Anzahl Samen je g 200
Aussaat-Anleitungen C
Verbreitung Nordamerika

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten