Google+

Capsella bursa-pastoris {{Hirtentäschel}} Samen

Zoom

Capsella bursa-pastoris Hirtentäschel Samen

Art. Nr.: 11932
Bekanntes Ackerunkraut, das auch als Heilpflanze und Bestandteil von Teemischungen Verwendung findet
Bitte wählen Sie eine Variante
Sofort lieferbar.

Bekanntes Ackerunkraut, das auch als Heilpflanze und Bestandteil von Teemischungen Verwendung findet. Der Name Hirtentäschel kommt von den dreieckig-herzförmigen Schötchen, eine Form, die im Mittelalter typisch für die Taschen der Hirten war.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 1000 Samen (1g)

Aussaat- und Kulturhinweise: Hirtentäschel keimt rasch innerhalb einer Woche, allerdings nur unter einem bestimmten Temperaturregime, wie es im zeitigen Frühjahr (März/April) und im Herbst (Oktober/November) vorherrscht. Man sät breitwürfig direkt ins Freiland. Aussaatmenge: 1-2g/qm. Lichtkeimer - daher nur andrücken, nicht mit Erde bedecken oder einharken !

Frosthärte hart
Lebensform einjährig
Verwendung Kräuter und Heilpflanzen, Naturgarten
Blütenfarbe weiss
Wuchshöhe 10 - 20 - 30
Lichtverhältnisse sonnig
Blütezeit April, August, Juli, Juni, Mai, März, November, Oktober, September
Bodenfeuchte normal
Keimdauer <7 Tage
Anzahl Samen je g 1500
Verbreitung weltweit verbreitet, ausser in den Tropen

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten